karin_arndt_heilpraktikerin
EFT Klopfakupressur

 

 

EFT Klopfakupressur mit den eigenen Kindern anzuwenden, kann eine sehr lohnende und befreiende Erfahrung sein — für Kinder und Eltern. Die Energetische Psychologie als sanften und effektiven Weg nutzen.

 
 

EFT Kinderbehandlung, Familienprobleme sanft lösen, Trennungsangst

EFT kann helfen die familiären Dysbalancen, die sich oft über das Kind ausdrücken, wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

EFT Kinderbehandlung München, spielerische Therapie Ansätze

Klopfen kann Kinder Herzen sehr schnell wieder aus Schwierigkeiten heraus holen, spielerisch und liebevoll.

 
 

Rechtlicher Vermerk:
„Die Technik EFT, die ich hier lehre, ausbilde, veröffentliche, stellt MEIN Verständnis der Technik dar und nicht das von Gary Craig, dem Entwickler.“

 
 

Wir alle sind Kinder — auch wenn einige von uns bereits Falten entwickelt haben

Aber oft haben wir keine klare Erinnerung mehr an unsere Kindheit und doch liegen dort die vielen unbewussten Konditionierungen verborgen, die noch heute unsere emotionale Grundstimmung und auch unsere Gesundheit beeinflussen. Die Grundlagen für unsere Bindungsfähigkeit werden hier gelegt, durch die mehr oder eben weniger vorhandene liebevolle Fähigkeit der engen Bezugspersonen, dem Kind seine eigenen Gefühle und seine Wirksamkeit zu spiegeln.
 

Das kindliche Gehirnwellenmuster im Vergleich zu dem des Erwachsenen

Ein Kleinkind hat im Alter von zwei bis sechs Jahren ein Gehirnwellenmuster im Theta-Frequenz-Bereich. Bei uns Erwachsenen entsprechen diese Gehirnwellen der Tiefenentspannung kurz vor dem Einschlafen oder während der Meditation.
 In den ersten beiden Jahren ist bei Kindern die Gehirnwellenfrequenz sogar noch niedriger: Im Delta-Frequenz-Bereich, der beim Erwachsenen einem tiefen hypnotischen Zustand entspricht. In diesem Zustand ist das Gehirn besonders empfänglich für Programmierungen.

Einerseits befähigt das die Kinder in diesem Alter, unglaubliche Mengen an Daten aufzunehmen, sie lernen so viel, wie später niemals wieder in ihrem Leben — andererseits ist noch kein Filtersystem entwickelt, das in der Lage ist, Wichtiges vom Unwichtigen zu unterscheiden.

Kein Wunder, dass ein Kleinkind die Verhaltensweisen, Überzeugungen und Einstellungen der Bezugspersonen ungefiltert übernimmt und im Unterbewusstsein stabil als “Lebenswahrheiten” abspeichert.
 

Überzeugungen, Lebenswahrheiten, Glaubensmuster, Vorurteile umprogramieren

Diese in der Kindheit aufgeschnappten „Wahrheiten“ wirken oft für den Rest unseres Lebens als solide Basis für unser Gedankengut, unsere Lebensgrundsätze, unsere Urteile über uns selbst und die Welt und drücken sich auch in unserer körperlichen Gesundheit und unserem physischen Erscheinungsbild aus — es sei denn, wir finden heraus, wie die einzelnen Überzeugungen lauten und programmieren sie um: z. B. mit EFT und refraiming.
 
Aus den Texten des EFT Begründers, Gary Craig, übersetzt:

„Unsere Kindheitserfahrungen bestimmen den Weg, den wir nehmen. Die einen verbringen ihr Leben blockiert auf der Angststraße oder dem Ich-Armer-Mensch-Weg, während andere sich frei auf der Erfolgsstraße, der Himmels-Autobahn und der Liebes-Fahrspur bewegen…
Unsere Kindheitserfahrungen sind in unserem Gefühlsgerüst verankert und werden — je nach Inhalt — zu Stoppschildern oder einer grünen Ampel. Ein Kind, dem eingeredet wurde, es sei dumm, sieht die Welt durch diese dummen Augen und wird dann auch ständig Beweise für seine Dummheit finden. Ein Kind dagegen, das sich als „Wunderkind“ fühlen durfte, wird die Welt mit vertrauensvollen Augen betrachten und Beweise für seine wundervolle Natur entdecken.“

 

Es gibt so vieles, das Sie für Ihr Kind tun können

Wäre es nicht wunderbar, wenn Sie bereits jetzt Ihrem Kind helfen könnten, die Weichen richtig zu stellen? Gerade bei Kindern ist das mit EFT-Klopfen noch sehr leicht und spielerisch möglich. Sie könnten ihm mit dieser Methode helfen, Lernschwierigkeiten, Ängste oder Wut aufzulösen und eine ganz andere Richtung einzuschlagen, die möglicherweise den entscheidenden Unterschied ausmacht zwischen Erfolg und Misserfolg. Sie könnten seine Albträume, seine Kopfschmerzen, seine Schulangst oder seine Tendenz zum Stottern auflösen.
Und jedes Mal helfen Sie ihm dabei, Schwierigkeiten im Entstehen abzubauen und eine neue Form von Freiheit und Selbstbestimmtheit zu erlangen. Das stärkt sein Selbstbewusstsein und das Vertrauen ins Leben.
 

Lernen Sie selbst die Klopfakupressur anzuwenden und Ihre eigenen Sorgen und Ängste um das Kind zu lösen. Verändern Sie das Leben Ihres Kindes, indem Sie ihm beibringen, EFT Klopfen als sanfte Routine auf alle Unebenheiten des Lebens anzuwenden. Das kann den Unterschied ausmachen — zwischen einer glücklichen oder anstrengenden Kindheit und dem entsprechenden Miteinander.

 
Lesen Sie hier einige Anwendungsgebiete für EFT bei Kindern

zur nächsten Seite Klopfen mit Kindern
 
 

Weisst du, welchen großen Stellenwert die Schwangerschaft und deine Geburt immernoch in deinem Leben haben können?


 
 


schauen Sie auf meine Seiten:

Facebookgoogle_pluslinkedin
Logo